2. Platz beim eigenen Hallenturnier

Im Endspiel eine harte Nuss.

Unsere E 2 erreichte mit 2 Siegen, einem Unentschieden und ohne Gegentor gegen die Vereine aus Hambach, Kirchheimbolanden und Göllheim souverän den Gruppensieg. Während die Chancen der Gäste teils in letzter Sekunde vor dem Tor vereitelt wurden, setzten sich die offensiven Spieler in allen Vorrundenspielen immer wieder durch und demonstrierten die individuelle Stärke der Mannschaft.

Im Endspiel gegen den Juniorenförderverein Fünfeckstein mussten sich unsere Kicker geschlagen geben. Die clevere Raumaufteilung des Juniorenfördervereins vereitelte alle Vorstöße der Enkenbacher, die nach dem 0:1 Druck ausüben wollten. Nach vorne stürmend kassierte unser Nachwuchs im Gegenzug kurz vor Ende des Endspiels das 0:2 und gratulierte dem verdienten, spielstarken Sieger.
Es spielten: Eduard, Janis, Kevin, Mika Sch., Mika Sp., Nick, Niklas, Philipp, Tamario.
 
E2-633x441