ASV Winnweiler II – SVE 4:5

Glücklichen Sieg erkämpft

Durch eine starke kämpferische Leistung in der zweiten Halbzeit konnte sich unsere Mannschaft am Ende etwas glücklich mit einem 5:4 gegen Winnweiler 2 durchsetzen. Dabei sah es lange nicht nach einem Erfolg aus. Auf dem vergleichsweise kurz markierten Spielfeld gelangen beiden Mannschaften nur selten schöne Kombinationen. Winnweiler versuchte vor allem durch Weitschüsse zum Erfolg zu kommen und lag nach der ersten Halbzeit mit 2:0 in Front.
Nach der Pause konnten sie die Führung dann sogar auf 3:0 und nach unserem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer auf 4:1 ausbauen. Als die Winnweilerer Spieler sich ihres Sieges schon sicher waren, drehten unsere Jungs aber noch einmal richtig auf und erzielten in den letzten Minuten die notwendigen 4 Tore zum kaum mehr möglich gehaltenen Erfolg für Enkenbach.

Es spielten: Jan-Niklas, Julian, Jona, Konstantin, Liam, Maximilian, Mika, Nick, Paul, Philipp.