ASV Winnweiler – SVE 6:4

Trotz toller Moral verloren

Obwohl wir in diesem Spiel die Anfangsminuten erstmals ohne Gegentor überstanden, hieß es zur Pause 3:0 für die Gastgeber aus Winnweiler.
Durch den schnellen Anschlusstreffer zu Beginn der zweiten Halbzeit schöpfte unser Team aber neuen Mut und kam zum zwischenzeitlichen Ausgleich auf 3:3 heran. Auch der erneute Rückstand konnte wieder zum 4:4 ausgeglichen werden. Trotz der tollen Moral, die unsere Jungs bewiesen, ging das Spiel am Ende etwas unglücklich mit 4:6 verloren.

Es spielten: Jan-Niklas, Jonah, Julian, Konstantin, Liam S., Maximilian F. Maximilian H., Paul.