E-Junioren Mini-WM: 07. und 08. Juni 2014, Waldstadion SV Enkenbach

Seit der Fußball-WM 2006 führt der SV Enkenbach im Vorfeld zu Fußballgroßereignissen wie WM und EM so genannte Mini – WM’s / – EM’s für Jugendmannschaften durch.

Für die Mini-WM 2014 haben sich 32 E-Juniorenmannschaften aus der Pfalz und Rheinhessen angemeldet.

Jede teilnehmende Vereinsmannschaft repräsentiert ein WM-Land und die Spiele werden gemäß WM-Spielplan durchgeführt.

An der Auslosung, am 21. Februar 2014, welcher Verein welche Nationalmannschaft repräsentiert, haben Jugendtrainer, Betreuerinnen und Spieler von 16 Mannschaften teilgenommen.

Als „Danke schön“ wurde unter den Anwesenden ein WM-Ball verlost, den der SVW Mainz gewann.

Jugendliche des SV Enkenbach stellten die WM-T-Shirts vor und zogen anschließend die Lose für die Gruppenzusammensetzung.

Gruppenspiele der Gruppe A - D am 07.Juni 2014 von 10:00 - 13:30

Gruppe A

Brasilien / SV Enkenbach I
Kroatien / SG Münchweiler-Lohnsfeld II
Mexiko / TuS Göllheim
Kamerun / NMB Mehlingen

Gruppe B

Spanien / TSG Trippstadt
Niederlande / TSG Kaiserslautern II
Chile / TSG Eisenberg
Australien / JFV 5-Eckstein I

Gruppe C

Kolumbien / TuS Sausenheim II
Griechenland / SV Rodenbach
Elfenbeinküste / SV Otterberg I
Japan / FC Rheinpfalz

Gruppe D

Uruguay / JFV 5-Eckstein II
Costa Rica / JFV Leiningerland II
England / TSG Kaiserslautern I
Italien / JSG Hochspeyer
Gruppenspiele der Gruppe F - H am 07.Juni 2014 von 14:00 - 17:30

Gruppe E

Schweiz / SV Börrstadt
Ecuador / JFV Leiningerland III
Frankreich / TuS Hohenecken
Honduras / SG Münchweiler-Lohnsfeld I

Gruppe F

Argentinien / ASV Winnweiler
Bosnien-Herzegowina / FV Kusel
Iran / SVW Mainz IV
Nigeria / SV Enkenbach II

Gruppe G

Deutschland / FC Queidersbach
Portugal / SV Schauernheim II
Ghana / TuS Heltersberg
USA / SV Spesbach

Gruppe H

Belgien / FC Otterbach
Algerien / JSG Wonnegau
Russland / SV Otterberg II
Südkorea / TuS Sausenheim I