E-Junioren / TuS Bolanden – SV Enkenbach 3:5

Auswärtssieg in Bolanden.

Gleich zu Beginn des Auswärtsspiels in Bolanden konnte das Gastgeber zum 1:0 abstauben. Nach 5 min.  nutzen wir eine schöne Kombination zum 1:1 Ausgleich. Bis zur Halbzeit konnten wir viele Chancen nicht nutzen und so gingen wir nur mit einem knappen Vorsprung von 2:1 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit erhöhten wir gleich auf 3:1, wussten aber unseren Vorsprung nicht auszubauen, so dass Bolanden wieder durch Unachtsamkeiten in der Abwehr zum Anschlusstreffer kam. Bis zur 45 min. erhöhten wir durch schöne Kombinationen und klaren Pässen vor dem generischen Tor auf 5:2. Erst kurz vor Ende des Spiels konnten Bolanden abermals verkürzen, was aber unseren Auswärtssieg nicht in Gefahr brachte. Zu den vielen Torchancen die der gegnerische Torwart zu Nichte machte, kamen noch fünf Alutreffer an diesem Spieltag.

Glückwunsch zu diesem Auswärtssieg mit zahlreichen angeschlagenen Spielern. Jetzt geht es am Wochenende zum letzten Spiel in der Kreisliga 2015/16.

Es spielten: Simon, Jonas, Jona, Matteo, Haki, Lennard, Erik, Daniel, Nils.