FJFV Wiesbach – SV Enkenbach 3:4

Verdienter Auswärtssieg

Im Spiel beim FJFV Wiesbach fuhren wir einen verdienten Auswärtssieg ein. Bereits nach 15. Minuten konnte Janik nach feinem Zuspiel von Burak zum 1:0 vollstrecken. In der 19. Minute bediente Musti, Janik mustergültig und das 2:0 war unterwegs. Nach schönem Doppelpass mit Lukas, in der 28. Minute, konnte Josh auf 3:0 erhöhen. Mit dem Pausenpfiff traf Janik nur den Posten, aber Josh schaltete am schnellsten und traf zum 4:0 Pausenstand.
Nach der Pause konnten wir viele Torchancen nicht nutzen. So kam es, dass Wiesbach in der 70. Minute zum 1:4 Anschlusstreffer kam. Ab diesem Zeitpunkt spielten wir durch eine rote Karte in Unterzahl. Durch fehlende Ordnung im Mittelfeld und viele Fehler in der Abwehr kam Wiesbach bis zur 78. Minute noch zu zwei weiteren Toren. Mit dem Schlusspfiff zeigte der Schiri, nach einem Zweikampf, nochmals zwei rote Karten, eine für den Gastgeber und nochmals eine für unsere Jungs. Die beiden roten Karten trüben den tollen Auswärtserfolg beim Tabellendritten.
Großes Lob an unseren Torwart James, der durch tolle Paraden diesen Auswärtssieg fest hielt. Die komplette Mannschaft bedankt sich bei seinem Keeper.

Es spielten: James, Dominique, Lukas, Niklas, Sergey, Janik, Burak, Josh, Musti, Luca.