„Fußball ist mehr als Fußball!

KUNSTPROJEKT DES SVE UND DES OFFENEN KINDER- UND JUGENDRINGS

Eine Mini-EM wird am 4. und 5. Juni am hiesigen Sportplatz in Enkenbach durchgeführt (Organisator: SV Enkenbach). E-Jugend-Mannschaften der gesamten Region werden den Original-Spielplan der EM 2016 dabei nachspielen. Hierfür wird es auch ein Rahmenprogramm geben, in Kooperation des SV Enkenbach und des Offenen Kinder- und Jugendrings e.V.

Als Element dieses Rahmenprogramms wurden zwei Flaggen als Torwände gestaltet, welche die „jumelage“ (Partnerschaft) mit Frankreich sowie ein vereintes „Europa“ zum Ausdruck bringen sollen.
Eine Torwand wird nun in die französische Partnergemeinde St.-Mihiel gebracht und dort während der Fußballeuropameisterschaft ausgestellt.

20 Kinder der Grundschule „Josef-Guggenmos“ aus Enkenbach-Alsenborn haben mit der Künstlerin Veronika Olma die beiden Torwände in den Maßen 183 x 270 cm gestaltet.

Zu den künstlerischen Motiven:

Zur Frankreich- Flaggen- Torwand:

Unsere Flagge wurde auf eine stabile Torwand aus Holz gemalt mit zwei Einschusslöchern, so groß, wie die Original-Torwand im Aktuellen Sportstudio. Unsere Flagge heißt „OUI“ und ist eine Mischung aus den Flaggen Deutschland (Schwarz/Rot/Gold) und den Farben Frankreichs (Blau/Weiss/Rot). Da das Rot in beiden Flaggen das verbindende Element ist, haben wir dies aufgenommen und den größten Teil der Fläche Rot gemalt. Schwarz, Gold, Blau und Weiss kommen jeweils als Flecken vor. Eine Silhouette (auch was Französisches…) eines stilisierten Tormanns mit dem Namen „OUI“ in Schwarz verbindet alle Farbflecken. Darauf haben wir zu Ehren unserer französischen Nachbarn, zu Ehren unserer Partnerstadt St. – Mihiel, und zu Ehren des austragenden EM-Landes alles verewigt, was für uns Frankreich bedeutet. Man sieht nun Vieles: Vom Eiffelturm bis zum Baguette, vom Wein bis zu Asterix, von Monet bis zur Französischen Revolution sowie zahlreiche weitere Kultursymbole.

Zur Europa- Flaggen- Torwand:

Die Zwillingsflagge „Europa“ verbleibt in Enkenbach und zeigt Europa in Symbolen oder in Schrift. Von der Mona Lisa bis zur Göttin Europa auf dem Stier, von Mozartkugeln bis zu belgischen Pommes ist auch alles drauf, was das Gute an Europa zeigt, beziehungsweise als Vision für ein partnerschaft-liches Europa in die Zukunft weist. Natürlich dürfen die Namen europäischer Fußballstars, die für die künstlerischen Kinder von Bedeutung sind, nicht fehlen.

Ausstellungstermine der Torwände werden wir noch mitteilen.

Nachfragen können Sie gerne an den Kinder- und Jugendring senden: ed.li1508218433am-ag1508218433ev@ht1508218433or.re1508218433dnaxe1508218433la1508218433