FV Rockenhausen – SG Enkenbach-Mehlingen 0:1

Bei hochsommerlichem Wetter entwickelte sich auf beiden Seiten ein kampfbetontes Spiel.

Gegen die favorisierten Platzherren war unsere Mannschaft in der gesamten 1.Halbzeit ebenbürtig, so daß es mit 0:0 in die Pause ging.

Auch in der zweiten Spielhälfte ließ unsere Elf nicht nach und nach einem über die linke Seite vorgetragenen Konter, erzielte in der 52.Spielminute Daniel Herzog das umjubelte 0:1. Rockenhausen setzte jetzt alles auf eine Karte, doch ließ unsere Hintermannschaft einschließlich unseres Torwarts, kein Gegentor zu. Somit blieb es bei einem verdienten 1:0 Sieg für die Spielgemeinschaft.

Mit dieser Einstellung werden weitere Siege folgen.