FV Rockenhausen – SV Enkenbach II 1:3

Wieder Auswärts starkes Spiel gezeigt

Wir wollten beim Auswärtsspiel in Rockenhausen mit einem Erfolgserlebnis in die nun längere Spielpause gehen. Und die Jungs setzten unsere Vorgaben super um. Ziel war es den Gegner vom eigenen Tor wegzuhalten und selbst Druck aufzubauen, um so zu Torchancen zu kommen. Bei eisigen Temperaturen und auf für uns ungewohntem Hartplatz, hielten wir nicht nur gut dagegen, sondern waren in vielen Momenten auch das bessere Team. Trotzdem blieb das Spiel lange offen, weil wir unsere Torchancen nicht konsequent genutzt haben. Aber jeder einzelne zeigte kämpferisch wieder eine tolle Leistung und so sagte selbst der Gegner am Ende anerkennend, dass es ein verdienter 3:1 Sieg für Enkenbach war. Schöner Erfolg Jungs, weiter so.

Es spielten: Julian, Alexander, Nikita, Aiden, Dennis, Lenn, Jason, Tobin, Adrian