JFV Kaiserslautern-Nord II – SV Enkenbach II 4:0

Erste Halbzeit verschlafen.

Ersatzgeschwächt mussten wir beim Tabellennachbarn in Erlenbach antreten. Nur mit sieben Jungs angereist, verschliefen wir die erste Halbzeit total und lagen zur Halbzeit 3:0 zurück. Hatten aber auch Pech bei zwei Lattentreffern und zwei guten Chancen, die aber der Torwart der Gastgeber gut parierte.

Nach der Halbzeit hielten unsere Jungs das Spiel lange Zeit ausgeglichen, mussten aber am Ende der dünnen Personaldecke Tribut zollen und mit einer 4:0 Niederlage den Heimweg antreten. Schade an diesem Tag wäre mehr drin gewesen.

Es spielten: Mika, Philipp, Kerem, Mika, Dennis, Mohamad, Justin.