JSG Donnersberg Süd – SVE 4:4

Wie schon im Hinspiel hatte unsere Mannschaft zu Beginn des Spiels Schwierigkeiten, sich auf den Gegner einzustellen.

Zwar gelang es unseren Jungs, ein rasches 0:1 heraus zu spielen, danach lief aber nicht mehr viel zusammen. So konnte der Gastgeber schon in der ersten Hälfte mit 3:1 in Führung gehen. Und auch auf unseren zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 3:2 reagierten die Hausherren prompt mit einem weiteren Tor zum 4:2. Trotzdem gab unsere Mannschaft nicht auf und so gelang es ihr schließlich in den letzten 10 Minuten des Spiels, das Spiel zu kontrollieren und den Gegner in die eigene Hälfte zu drängen. Aus einer Vielzahl klarer Torchancen konnten wir immerhin noch zwei Treffer erzielen, so dass am Ende einer spannenden und von beiden Seiten überaus fair geführten Partie ein insgesamt leistungsgerechtes 4:4 Unentschieden stand.

Es spielten: Jan-Niklas, Jonah, Julian, Konstantin, Liam S., Liam W., Maximilian F. Maximilian H., Paul, Trimnor.