NMB Mehlingen – SVE 2:10

Am Freitag lieferten wir eine nur mittelmäßige Partie in Mehlingen ab.

Die Jungs waren viel zu sehr auf das Tore schießen fixiert und vergaßen dabei oftmals den Ball zum besser postierten Mitspieler abzuspielen. Dementsprechend führten wir zur Pause auch lediglich mit 7:1.
In der zweiten Halbzeit wurde auf den verschiedenen Positionen kräftig durchgewechselt und wir konnten noch einige Tore und auch Lattentreffer erzielen. Am Ende konnten wir das Spiel mit 10:2 gewinnen.

Es spielten: Nick, Niklas, Philipp, Janis, Tamario, Kevin, Mika und Mika