Poaklspiel / JSG Stetten/Gauersheim – SV Enkenbach 0:7

Im Pokal eine Runde weiter

Von Beginn an setzten unsere Jungs die Gastgeber unter Druck und hatten nach 10 Minuten schon den ersten Pfostenschuss. In der 12. Min. konnten wir einen klugen Querpass vorm Tor im Nachschuss zur 1:0 Führung nutzen. Danach hatten wir noch gute Einschussmöglichkeiten die aber vom guten gegnerischen Torwart vereitelt wurden. Mitte der ersten Halbzeit kamen die Gastgeber stärker auf und hatten auch ihrerseits gute Möglichkeiten und zwei Minuten vor der Halbzeit sogar einen Pfostenschuss. Doch im Gegenzug nutzten wir einen weiten Ball von Eduard in die Spitze zur 2:0 Halbzeitführung.
Nach der Halbzeit gab es kein Halten mehr für unsere Jungs. Durch gute und schnelle Ballstafetten im Mittelfeld waren die Gastgeber immer wieder überfordert. So konnten wir in regelmäßigen Abständen noch 5 weitere Tore erzielen. Das schönste kam zum Schluss. Aus der Abwehr heraus mit kurzen Pässen, im Mittelfeld mit Doppelpass auf die Außen, Flanke aus vollem Lauf auf den langen Pfosten, gekonnte Ballannahme und eiskalter Abschluss ins lange Eck und das alles ohne gegnerischen Ballkontakt. Die Gastgeber konnten sich an diesem nasskalten Abend bei Ihrem Torwart bedanken dass der Sieg für unsere Jungs nicht noch höher ausgefallen ist.
Glückwunsch zum Erreichen der nächsten Pokalrunde.

Es spielten: Simon, Paul, Eduard, Arnold, Kevin, Nick, Janis, Erik, Nick, Jonas.