SFC Kaiserslautern III – SV Enkenbach 2:4

Auswärtssieg!

Beim Auswärtsspiel, mussten wir beim SFC antreten. Da den Gastgebern nur 8 Spieler zur Verfügung standen, zeigte unsere Mannschaft, dass es noch „Fair-Play“ gibt und spielte ihrerseits auch nur mit 7 Feldspielern.
Unsere Jungs kamen, durch eine Flanke von der rechten Seite und einer Direktabnahme, in der 5. min. zur 1:0 Führung. Der SFC kam immer wieder gefährlich vor unser Tor und konnte in der 25. min, durch einen Torwartfehler, den Ausgleich erzielen. Fast im Gegenzug gelang uns durch einen Alleingang über sie linke Seite der 2:1 Pausenstand.

In der zweiten Hälfte konnten unsere Jungs durch einen Doppelpack in der 38. + 40. min. ihren Vorsprung zum 4:1 ausbauen. Der SFC steckte aber nie auf und verkürzte nach einer Ecke zum 2:4. Viele Torchancen auf unserer Seite wurden an diesem Tag nicht genutzt, es wäre mehr drin gewesen!

Es spielten: Simon, Jona, Matteo, Daniel, Eric, Marlon, Lennard, Haki, Jonas.