SpVgg NMB Mehlingen – SVE 3:1

Im Spiel gegen die hoch motivierten Gastgeber aus Mehlingen, geraten wir durch eine Unachtsamkeit,

gleich zu Beginn des Spiels mit 1:0 in Rückstand. Man merkte, dass Mehlingen dieses Spiel unbedingt gewinnen wollte. Fast alle Zweikämpfe konnten sie für sich entscheiden und so war es nur eine Frage der Zeit, wann das nächste Tor fallen würde. Nach dem 2:0 Halbzeitstand konnten sie aber nur noch ein Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 in der zweiten Hälfte erzielen. Kurz vor Schluss gelang uns noch der Anschlusstreffer zum 3:1.
Es spielten: Simon, Jona, Haki, Matteo, Max, Jonas, Vinvent, Marius, Nils.