SV Enkenbach II – SV Schallodenbach 8:1

Unsere E 2 auch nach Qualifikation für 1. Kreisklasse erfolgreich!

Enkenbach eröffnete das Spiel wachsam und schnell und eroberte gegen körperlich sehr viel stärkere Gegner deutliche Überlegenheit und erste Chancen.
Enkenbachs Stürmer erkämpfte sich zum Beispiel nach 5 Minuten im Mittelfeld den Ball, behauptete sich gegen 2 Gegenspieler und überlistete gefühlvoll den Torwart zum 1:0.
Ein Gegenangriff des Gastvereins wurde anschließend bereits im Mittelfeld durch 2 Enkenbacher konzentriert vereitelt. Erst nach 10 Minuten kam Schallodenbach schließlich zum ersten Mal vors Tor, wobei einem Enkenbacher Stürmer im Anschluss das verdiente 2:0 gelang.
Konzentriert und diszipliniert ging es weiter, sodass nach zielstrebigem Spielaufbau aus dem Mittelfeld heraus und nach energischem Einsatz eines Stürmers auch das 3:0 und kurz darauf dem Sturmpartner mit einem kräftigem Nachschuss aus der Distanz das 4:0 gelang.
In der Halbzeitpause zeigte sich der Schallodenbacher Trainer höchst unzufrieden, wobei er sein Team damit auch nicht stärken konnte.
Zwar tauchten die Gäste nun häufiger vor dem Tor auf, konnten ihre Chancen gegen unsere Abwehr jedoch nicht ausspielen.
Nach über 10 Minuten und vielen Mittelfeldduellen, setzte Enkenbach sich zunehmend wieder durch und schoß das Leder nach schönem Angriff zum 5:0 ins lange Eck.
15 Minuten vor Spielende nutzte Schallodenbach schließlich eine missglückte Abwehr nach einem Eckball zum Anschlusstreffer, wurde aber vom direkten Umschalten der Enkenbacher mehrfach überrascht. Mit einem druckvollen Distanzschuss stellte unsere E2 den alten Abstand nach schönem Zusammenspiel wieder her und vollendete das Spiel mit einem schönen Heber 5 Minuten vor Spielende. Spielerisch stark erspielter Endstand: 8:1.

Es spielten: Eduard, Janis, Jona, Kevin, Mika Sch., Mika Sp, Nick, Niklas, Philipp.