SV Enkenbach II – TSG Kaiserslautern II 4:6

Wie schon in den Spielen vor der Winterpause ging es auch im ersten Spiel nach der Hallensaison mit vielen Toren weiter.

Dabei verschlief unsere Mannschaft, die ohne Auswechselspieler antreten musste, auch dieses Mal den Start des Spiels und lag schnell zurück. Erst nach und nach gelang es unseren Jungs sich in der Abwehr zu organisieren und selbst aktiv zu werden.
Nach dem Halbzeitstand von 2:4 kam unsere E2 besser ins Spiel und konnte bis auf 4:5 verkürzen. Am Ende reichte die Kraft dann aber doch nicht ganz, so dass wir am Ende etwas unglücklich mit 4:6 verloren.

Es spielten: Henri, Jonah, Julian, Konstantin, Liam S. Maximilian H., Niels.