SV Enkenbach II – VfR Kaiserslautern II 0:5

Hohe Heimniederlage.

Gegen den VfR bekamen unsere Jungs eine Lehrstunde im Ausnutzen von Torchancen aufgezeigt. Die ersten klaren Torchancen hatte der SVE. Diese wurden aber überhastet abgeschlossen und vom Gästetorhüter gut pariert. Den ersten Fehler in unserer Hintermannschaft wurde sofort mit einem Weitschuss, zur 1:0 Führung der Gäste, bestraft.

In der zweiten Halbzeit versuchten wir zwar den Gegner unter Druck zu setzen, hatten aber immer wieder Pech im Abschluss. Die Gäste bauten ihren Vorsprung in regelmäßigen Abständen aus. Immer wieder begünstigt durch individuelle Fehler unserer Jungs. In den nächsten Spielen heißt es, diese Fehler abzustellen, dann werden auch wieder positivere Spielergebnisse folgen.

Es spielten: Mika S., Mika Sp., Noah, Justin, Dennis, Philipp, Edu, Mohamad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.