SV Enkenbach – JSG Wöllstein/Frei-Laubersheim 2:10

Gute 20 Minuten reichen nicht!

Gegen die stark spielenden Gäste hatten unsere Jungs an diesem Tag nichts entgegen zu setzten. Trotzdem hätte es, bei konsequenter Chancenverwertung, zur Halbzeit auch 4:4 stehen können.
Unser Mittelfeld bekam die guten Einzelspieler der JSG nie richtig in den Griff und in der Abwehr unterliefen uns zu viele Fehler. Unsere beiden Tore fielen in der 65.min. durch einen verwandelten Foulelfmeter von Josh und in der 75.min. durch einen schönen Angriff über rechts, vollendet durch Dominique. Völlig überfordert an diesem Tag, waren wir mit dem 2:10 noch gut bedient.

Es spielten: Jan, Dominique, Lukas, Niklas, Sergey, Janik, Burak, James, Josh, Luca, Ulle.