SV Enkenbach – SV Schallodenbach 12:3

Klarer Heimsieg.

Obwohl sich schon stärkere Gegner in Enkenbach vorstellten kamen unsere D-Junioren mit 0:1 in Rückstand. Erst jetzt legten unsere Jungs richtig los und Angriff auf Angriff lief auf das Gästetor. Dies hatte zur Folge unsere Mannschaft mit 4:2 in die Pause ging.

Nach der Halbzeit wurde unser Team immer stärker und fast jeder Schuß auf das Gästetor war ein Treffer. Als der gute Schiedsrichter nach 60 Minuten das Spiel abpfiff, war ein haushoher Sieg eingefahren. Der Endstand der Partie fiel mit 12:3 recht deutlich aus.

Weiter so Jungs!!

Es spielten: Mika, Jona, Matteo, Jonas, Lennard, Marlon, Eric, Jeremy, Daniel, Haki, Sedat.