SV Enkenbach – TSG Kaiserslautern I 2:11

Bei Dauerregen und Gewitter fanden wir nie zu unserem gewohnten Spiel.

Die TSG war uns im läuferischen wie auch spielerischen Bereich an diesem Tag überlegen und führte zur Halbzeit mit 3:0.
Nach der Halbzeit konnten wir durch einen vernünftigen Spielzug auf 1:4 verkürzen. Danach drehte die TSG nochmal mächtig auf und kam fast im Minutentakt zu ihren Torerfolgen. Durch einen verwandelten Elfmeter mit dem Schlusspfiff konnten wir nochmal Ergebniskorrektur betreiben. An diesem Spieltag fehlte unseren Jungs jegliche Einstellung zu Spiel und Gegner.

Es pielten: Simon, Jona, Paul, Haki, Lennard, Erik, Jonas, Daniel, Nils.