SVE – ASV Winnweiler 5:2

Aufgrund des Unentschiedens aus dem Hinspiel war die Mannschaft vor dem Gegner gewarnt und ging hoch konzentriert in die Partie.

Da die Jungs mit großer Laufbereitschaft und sehr diszipliniert zu Werke gingen konnten wir Ball und Gegner stets kontrollieren. In der ersten Hälfte gelang unserer Mannschaft zwei Treffer zum souveränen Halbzeitstand von 2:0.
Die zweite Hälfte begannen wir etwas unkonzentriert und mussten auch direkt den Anschlusstreffer hinnehmen. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit konnten wir jedoch die Kontrolle über das Geschehen zurückgewinnen und mit drei weiteren Treffern mit 5:1 in Führung gehen. Mit dem Schlusspfiff gelang den Gästen noch ein Treffer zum Endstand von 5:2.

Es spielten: Janis, Niklas, Nick, Kevin, Tamario, Philipp, Mika und Mika