SVE – NMB Mehlingen 9:0

Spielerisch überzeugend

In einer über weite Strecken einseitig geführten Partie konnte unsere Mannschaft spielerisch voll überzeugen. Nach phasenweise tollem Kombinationsfußball konnte, wie auch schon im letzten Heimspiel gegen Otterbach, bis zur Halbzeit eine 7:0 Führung herausgespielt werden. Dies gab den Trainern J. Schäffler und F. Ort erneut die Möglichkeit, in der zweiten Hälfte zu experimentieren. – Offensivspieler und Defensivspieler tauschten zum Teil ihre Positionen, wobei ein Torschütze der ersten Halbzeit sogar erstmals seine Fähigkeiten als Torwart unter Beweis stellen konnte. Die Feldüberlegenheit konnte zwar in Durchgang zwei nicht mehr in so viele Treffer umgesetzt werden, trotzdem hieß es am Ende – wie schon gegen Otterbach – 9:0.

Es spielten: Endrik Friedrich, Philipp Mayer, Jonah Nnaji, Kevin Ort, Nick Reis, Janis Roth, Mika Schäffler, Liam Schmidt, Mika Spies, Niklas Stahlschmitt.