VfR Kaiserslautern II – SVE 0:11

Verdienter Auswärtserfolg

Nach der Pleite bei der TSG mußten wir im 3. Qualifikationsspiel beim VfR Kaiserslautern antreten. Wir gingen von Anfang an konzentriert ins Spiel erspielten uns zahlreiche Torchancen. Bis zur Halbzeit schossen wir durch klasse Kombinationen und Spielzüge einen 7:0 Vorsprung heraus.
Durch zahlreiche Umstellungen in der Halbzeit, dauerte es eine Zeitlang bis wir wieder zum Spielfluss vom ersten Durchgang fanden. Auch in der zweiten Halbzeit ließen wir den Ball laufen. In der Abwehr waren wir hell wach und ließen so gut wie keine Torchance zu. Im Spiel nach vorne kamen wir immer wieder mit tollen Kombinationen vor das Tor vom VfR und erzielten noch vier Tore zum Endstand von 11:0 für den SVE.

Die zahlreichen Fans, sahen eine tolle Leistung. Nur wenn alle miteinander und zusammen spielen und einer dem anderen hilft, kann man so ein Spiel auch in dieser Höhe gewinnen.

Es spielten: Simon, Jona, Nils, Matteo, Lennard, Haki, Vincent, Jonas.