Weihnachtsmann bei den Fußballzwergen

Am letzten Trainingstag vor Weihnachten beschlossen die Fußballzwerge das Jahr 2016 mit einer kleinen Weihnachtsfeier.

Nach einer halben Stunde Training machten es sich die Kinder zusammen mit den Eltern und den Trainern in der Halle der Grundschule in Enkenbach gemütlich. Lautstark wurde „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen als plötzlich die Eingangstür ins Schloss fiel und kurze Zeit später der Weihnachtsmann in der Halle stand. Die Überraschung war gelungen und die über zwanzig Kinder waren von einer Sekunde auf die andere mucksmäuschenstill. Die Anspannung löste sich aber schnell als der Weihnachtsmann seinen Sack voller Geschenke öffnete. Jedes Kind bekam ein T-Shirt und ein Säckchen mit allerlei Leckereien. Einzeln aufgerufen, bekamen die Kinder ihre Geschenke persönlich vom Weihnachtsmann überreicht. Allerdings wurden sie dabei auch streng ermahnt, im nächsten Jahr genauso fleißig zu trainieren wie 2016. Nach der Bescherung bekam der Weihnachtsmann noch ein Ständchen gesungen, bevor er sich auf seine Reise zu den nächsten Kindern machte. Ein schöner Abschluss eines tollen Jahres für die Kinder, die Eltern und die vier Trainer.
Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und natürlich hoffen wir, dass wir auch alle Kinder in 2017 wieder beim Training begrüßen dürfen.

weihnachtsfeier-fussballzwerge_1

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Bernhard