D-Junioren – Hallenfußballturnier

Klar verdient wird Enkenbach 1 Turniersieger

In allen Spielen erspielten sich die Nachwuchskicker des SVE Vorteile und wurden in der Siegerehrung zurecht “Lokalmatadoren” getauft.
Mit etwas Pech und Unkonzentriertheit vergab die zweite Mannschaft knapp den 3. Platz.
Im Einzelnen verliefen die Spiele der ersten sowie der zweiten Mannschaft folgendermaßen.

SVE I- JFV NordWestPfalz: 5:0
Nach 2 Großchancen fallen in der 3 und 4. Spielminute aus spielerischer Überlegenheit und gutem Einsatz verdient zwei Tore für den SVE. Danach trifft Enkenbach fast im Minutentakt. Endstand 5:0.

SVE II- KL Nord: 0:0
Der SVE verteidigt mit Herzblut, befreit sich dann und wann und bringt schließlich ein Unentschieden nach Hause. Endstand: 0:0.

SVE I- TSG II: 0:0
Der SVE I erspielt sich Vorteile. Die sich ergebenden Chancen können allerdings nicht genutzt werden. Durch schnelle Zusammenspiele bleibt die TSG weitgehend unter Druck. Trotz Überlegenheit reicht es nur zum 0:0.

SVE II- Wiesenthalerhof II: 1:2
Der SVE kann sich lange unbeschadet halten, verliert dann aber aufgrund des steigenden Drucks etwas den Faden und verliert das Spiel knapp mit 1:2.

Leiningerland- SVE I: 1:4
Bereits in der ersten Minute schöpft der SVE aus seinen spielerischen Möglichkeiten und erzielt ein schönes 1:0, erfährt aber in der darauffolgenden Minute durch einen Pfostenschuss, dass auch Leinigerland gefährlich werden kann. Nach 3 Minuten folgt dann verdient das 2:0 für Enkenbach. Weitere Chancen ergeben sich und führen zu zwei sehenswerten Toren. Erst wird ein schöner Alleingang erfolgreich zu Ende gebracht, dann verwandelt ein Mittelfeldspieler den schnell ausgeführten und strammen Eckball mit der Hacke.
In der Schlussphase darf Leinigerland den Ehrentreffer zum 4:1 verzeichnen.

Morlautern III- SVE II: 0:2
Die Zweite erspielt sich im Spielverlauf beständig Vorteile und geht daher verdient in Führung. Nach einem schönen Alleingang, vorbei an 2 Morlauterern, trifft Enkenbachs Sturm auch zum 2:0 und zieht daher in das Spiel um Platz 3 ein.

Spiel um Platz 3: JFV NordWestPfalz- SVEnkenbach: 1:0
Den Zuschauerinnen und Zuschauern präsentiert sich ein ausgeglichenes Spiel um Platz 3. Durch eine einzige Unaufmerksamkeit im Abwehrverhalten vergibt Enkenbach II den Platz auf dem Treppchen.

Endspiel: Enkenbach I- KL Nord: 1:0
Erste Chancen liegen klar auf Enkenbacher Seite. In wenigen Momenten befreit sich KL Nord für eine Weile aus der Umklammerung und verzeichnet ebenfalls erste Möglichkeiten. Enkenbachs Qualität setzt sich im Verlauf durch, folgerichtig fällt das 1:0. Doppelpässe auf Enkenbacher Seite halten das Spiel schnell und effektiv. Weitere schöne Chancen ergeben sich aus der Einzel- sowie Mannschaftsleistung. Es bleibt schließlich beim verdienten 1:0.