F1-Junioren: Hurra es geht wieder los!!

Nach langer Zwangspause durch den Lockdown konnten unsere F1-Kids am Freitag endlich wieder trainieren. Die neueste Corona-Bekämpfungsverordnung erlaubt, dass Kinder bis 14 Jahre wieder „ganz normal“ trainieren dürfen. Alle 13 anwesenden kleinen Fußballer waren richtig “heiß”, endlich wieder auf dem Sportplatz stehen zu können und zu “kicken”.

Trotz Schmuddelwetter waren die Kinder 90 Minuten voller Eifer und Freude bei der Sache. Die Hygieneregeln wurden von den Kindern klasse beachtet. Alle freuen sich auf das nächste Training und hoffen, dass wir von einem weiteren Lockdown verschont bleiben.