F2-Junioren / Hallenturnier des SV Morlautern

SV Enkenbach 2 – JFV Leinbach  0:0

SV Enkenbach 2 – FV Rockenhausen  1:2

SV Enkenbach 2 – TuS Erfenbach   0:0

SV Enkenbach 2 – SV Morlautern 2   0:0

SV Enkenbach 2 – FC Otterbach   1:0

SV Enkenbach 2 – TSV Lambrecht  0:5

SV Enkenbach 2 – TuS Bolanden   2:0

SV Enkenbach 2 – SV Morlautern 1   2:1

Gem. SWFV spielen die F-Junioren ohne Platzierungen.

Am 2. Adventssonntag bestritt unser F2-Team, verstärkt von Morris aus der F1, ihr erstes Hallenturnier der Saison. In den beiden Hallen im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern hatten unsere Jungs bei 8 Spielen a 10 Minuten kaum Zeit zum durchschnaufen. Außerdem trafen wir fast ausschließlich auf „F1-Mannschaften“ mit Spielern des älteren Jahrgangs. Unsere Kids kamen sehr gut ins Turnier und schafften mit etwas Glück und Geschick ein 0:0 gegen starke Leinbacher. Trotz guter Leistung mussten wir uns dann gegen Rockenhausen 1:2 geschlagen geben. Gegen Erfenbach und Morlautern 2 schafften wir jeweils ein 0:0. In beiden Spielen hatten wir durchaus gute Siegmöglichkeiten. Im 5 Spiel dann der erste Erfolg: 1:0 gegen körperlich robuste Otterbacher. Gegen Lambrecht war jeder Schuss des Gegners ein Treffer und so es setzte eine 0:5 Niederlage. Unser Team mobilisierte aber nochmal alle Kräfte und konnte gegen Bolanden einen 2:0 Sieg einfachen. Im letzten Spiel mussten wir dann gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft des SV Morlautern 1 antreten. Unser Team kämpfte leidenschaftlich uns schaffte, trotz 0:1 Rückstand,  mit einem verdienten 2:1 Erfolg die Sensation des Tages. Als Lohn für einen tollen Turniertag bekamen alle Kinder eine Medaille und den verdienten Applaus der Trainer und „Fans“.

Es spielten: Maximilien im Tor, Henri, Noah, Nico, Johannes, Timo, Basti, Bastian, Finn und Morris.