FC Erlenbach 2 – SV Enkenbach II 22:0

Eine Herkulesaufgabe hatte unsere F2 zu bewältigen. Das Hinspiel ging schon mit 10:2 verloren, so dass von vornherein klar war, dass es nur um Schadensbegrenzung ging. Zu allem Unglück musste unsere Mannschaft auch noch ohne Auswechselspieler antreten, was zusätzlich Kraft kostete. Tapfer haben sie aber ihr Bestes gegeben und waren sogar in der Lage, eigene Chancen herauszuarbeiten. Leider hat es nicht zu einem Tor gereicht. Trotzdem ein großes Lob an alle, dass sie immer wieder versucht haben, dem übermächtigen Gegner die Stirn zu bieten.