Neuregelungen Saison 2020/2021:


Der SWFV hat aufgrund der Corona-Pandemie seine Spielordnung aktualisiert. Durch die Neuregelungen sind im Spielbetrieb mehr Flexibilität gegeben, aber auch die Bedingungen für eine Wertung / Nichtwertung der Saison festgelegt, falls es wieder zu Unterbrechungen oder gar Abbruch kommt.

1. Mannschaft: Die A-Klasse des Fußballkreises KL/DON wird in zwei Gruppen – Nord 9 Mannschaften, Süd 10 Mannschaften – aufgeteilt. Hauptrunde (06.09. 20 – 14.03.21):

Unsere 1. Mannschaft spielt in der Hauptrunde in der Gruppe Süd zusammen mit: SV Alsenborn, TuS Erfenbach, SV Katzweiler, VfL Kaiserslautern, VfR Kaiserslautern II, TSG Kaiserslautern II, SV Morlautern II, SV Otterberg, SV Wiesenthalerhof.

Aufstiegsrunde (28.03.21 – 24.05.21):

Die ersten fünf Mannschaften jeder Gruppe (Nord und Süd) qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde. Nach Abschluss der Aufstiegsrunde ist der Gruppenerste Meister und steigt auf. Der Tabellenzweite spielt in der Relegation um den Aufstieg.

Abstiegsrunde:

Die restlichen 9 Mannschaften der Gruppen Nord und Süd spielen in der Abstiegsrunde. Es können bis zu fünf Mannschaften absteigen.

2. Mannschaft: Die bisherigen C-Klassen des Fußballkreises KL/DON werden in drei Gruppen á 9 Mannschaften aufgeteilt. Wir spielen in der Hauptrunde in der C-Klasse Mitte zusammen mit:

SV Alsenborn II, SG Frankenstein W. II, SG Hochspeyer II, NMB Mehlingen, SV Mölschbach II, Eintracht KL, FSV KL, VFL KL II.

Die fünf Erstplatzierten jeder Gruppe (Nord, Mitte und Süd) sind für die Aufstiegsrunden qualifiziert. Die übrigen Mannschaften spielen eine Platzierungsrunde.