SV Enkenbach II – JSG Otterbach/E. 1:4

In einem Spiel, in dem mehr drin war hat unsere Mannschaft die ersten Minuten verschlafen. Die Gegner nutzten das aus und gingen früh mit 0:2 in Führung. Danach kamen wir besser ins Spiel und konnten durchaus gut mithalten. Kurz vor der Halbzeit standen wir in der Abwehr unsortiert und prompt nutzte es der Gegner erneut aus und erhöhte auf 0:3. In der zweiten Halbzeit haben wir die Positionen besser gehalten, haben teilweise schöne Kombinationen gesehen, wobei es vorne im Abschluss immer noch hadert. Zehn Minuten vor Schluss erhöhte die JSG auf 0:4. Unsere Mannschaft spielte trotzdem weiter nach vorne und konnte sich kurz vor Schluss noch mit einem Tor zum 1:4 Endstand belohnen.