Ü32 Kreispokal / TSG Albisheim – SV Enkenbach 1:3

Im ihrem ersten in der Kreispokalrunde, musste die Ü32 des SV Enkenbach in  Albisheim antreten. Enkenbach hatte von Anfang an viel Ballbesitz und gute Spielzüge bis 25 m vors Tor. Leider wurde der letzte Ball immer wieder schlecht gespielt. Nach fünf Minuten dann der erste Fehler in unserer Abwehr, der direkt mit einem Elfmeter bestraft wurde. Diesen verwandelte Albisheim zum 1:0. Der SVE spielte sein Spiel weiter und ließ allerdings weitere gute Chancen liegen. Erst mit dem Halbzeitpfiff konnte Alex Klaus das 1:1 erzielen.
In der 2. Halbzeit war nur noch der SVE zu sehen, der wieder zahlreiche Chancen liegen ließ. Albisheim war nun nur noch über ruhende Bälle gefährlich und somit war es eine Frage der Zeit bis das Führungstor für den SVE fallen sollte. Dies gelang Alexander Maier und Nico Hahn zum verdienten 3:1 Sieg. Mit dem Sieg hat die Ü32 die 3. Runde des Kreispokals erreicht und spielt am 19.10.19 zuhause gegen den Sieger aus VfL Kaiserlautern – FC Marnheim.

Es spielten : Rudloff Markus, Nawa Martin, Mayer Florian, Erik Zimmermann, Alexander Klaus, Taib Hyseni, Nico Hahn, Guido Vier, Andreas Weinland, Alexander Meier, Sven Hammermeister, Jörn Kliewer, Jörg Fuchs, Matthias Leist.