Ü40-Kreispokal / VfR Kaiserslautern – SV Enkenbach 5:3 n.E.

Titelverteidigung futsch!

Mit leeren Händen und langen Gesichtern stand man nach dem Spiel gegen den VfR auf dem Erbsenberg. Jeder fragte sich wie konnte das passieren. Mehr Spielanteile, mehr Ballbesitz und Torchancen die man liegen gelassen hat.  Zur Halbzeit hätte es 3:0 für uns stehen können, so stand es 0:1 gegen uns.

In der 2. Halbzeit kamen wir durch einen Elfmeter zum hochverdienten Ausgleich. 10 Minuten vor Abpfiff kam der VfR  nicht mehr aus dem eigenen Strafraum, aber wir konnten keinen weiteren Treffer erzielen. So kam es wie es kommen musste und wir verloren die Partie im Elfmeterschießen.