Fußballzwerge und Bambinis:

Willst DU mit uns Fußball spielen?

Der SV Enkenbach bietet an den folgenden Terminen ein Schnuppertraining im Jugendfußball für die Jahrgänge 2014 und 2015 an.

Freitag, 28.06.19 von 17:00 – 18:00

Freitag, 16.08.19 – 23.08.19 – 30.08.19 – jeweils von 17:00 – 18:00

Die Fußballzwerge und die Bambinis des SVE freuen sich auf euer Kommen.

Kontakt:

Jugendleiter: Rainer Frank – 0176-96166044

Trainerin: Tanja Rahm – 0162-7805433

Spaß und Freude am Fußball stehen bei unseren Kleinsten an erster Stelle. Die G1- Junioren/-innen (Jahrgang 2012) nehmen schon seit einiger Zeit erfolgreich an der Fairplayliga teil. Das Team der G2 (Jahrgang 2013) bestreitet regelmäßig Freundschaftsspiele und unsere „Zwerge“ (Jahrgänge 2014 und 2015) sind mit vollem Elan spielerisch beim Training dabei. Kinder der Jahrgänge 2012-2015 die ebenfalls Lust auf Bewegung, Fußball, Spaß und Gemeinschaft haben können gerne zu einem Probetraining vorbeischauen. Wir trainieren freitags um 17 Uhr auf dem Sportgelände des SVE.

Veröffentlicht unter Startseite | Kommentare deaktiviert für Fußballzwerge und Bambinis:

Aktuelles vom SVE

Ergebnisse

Herren / SG Enkenbach/M. – VfL Kaiserslautern     2:3

Herren / SG Enkenbach/M. – FV Rockenhausen    1:1

Vorschau

Heimspiele (Waldstadion Enkenbach):

Samstag, 29.02.2020

D/E-Junioren, 11:00h, SV Enkenbach D2 – SV Enkenbach E1 (FS)

E2-Junioren, 11:00h, SV Enkenbach II – SV Wiesenthalerhof II (FS)

D1-Junioren, 13:00h, JSG Enkenbach/H. I – TSG Trippstadt

Sonntag, 01.03.2020

Herren II, 13:15h, SG Enkenbach/M. II – 1. FCK Portugiesen

Herren I, 15:00h, SG Enkenbach/M. I – SV Morlautern II

Berichte

F-Junioren / Hallenturnier in Otterberg

SV Enkenbach – SV Otterberg I 0:0

SV Enkenbach – SV Otterberg II    2:0

Enkenbach – SC Siegelbach    1:0

Enkenbach – TSG Kerzenheim 3:1

Gem. SWFV spielen die F-Junioren ohne Platzierungen.

Beim Hallenfußball-Turnier des SV Otterberg am 02.02.2020 war der SV Enkenbach mit einer F-Jugend-Mannschaft zu Gast. Im ersten Spiel des Tages standen sich der SV Otterberg 1 und der SV Enkenbach gegenüber. Trotz eines tolles Spiels und eines deutlichen Chancenplus für die Enkenbacher endete das Spiel 0:0. Im zweiten Spiel bekam es das Enkenbacher Team mit dem SV Otterberg 2 zu tun. Diesmal belohnte sich das Team. Am Ende stand es 2:0 für Enkenbach. Danach wartete das Team des SC Siegelbach. In einem spannenden Spiel siegten die Kinder aus Enkenbach mit 1:0. Nun stand noch das letzte Spiel gegen das bisher noch ungeschlagene Team der TSG Kerzenheim an. Die Enkenbacher Spieler begannen überaus druckvoll und drängten Kerzenheim in die eigene Hälfte. Schon in der ersten Minute erzielte Enkenbach das 1:0 und wenig später das 2:0. Durch den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:1 ließ sich das Team nicht aus dem Konzept bringen. Im ihrem besten Spiel des Tages gelang den F-Junioren aus Enkenbach nur wenig später der abschließende Treffer zum 3:1-Sieg.

Es spielten: Bastian R., Till, Mattes, Luca W., Timo, Johannes, Timo und David.

F-Junioren / E2-Hallenturnier in Winnweiler

SV Enkenbach – ASV Winnweiler    0:1

SV Enkenbach – FC Erlenbach         0:5

SV Enkenbach – 1. FC Meisenheim    0:2

SV Enkenbach – TSG Zellertal    2:1

SV Enkenbach – TuS Göllheim    1:2

Am Sonntag den 2.2.2020 stand unsere F1 vor einer besonderen Herausforderung. Die Mannschaft nahm in Winnweiler an einem E-Junioren Turnier teil. Körperlich zwar meist deutlich unterlegen, konnten unsere Kids aber spielerisch voll überzeugen und kämpften wie die Löwen um jeden Ball. Das erste Spiel gegen den Gastgeber verloren sie unglücklich mit 1:0. In den beiden nächsten Spielen gegen den späteren Turniersieger Erlenbach (0:5) und gegen Meisenheim (0:2) hatten sie zwar keine Chance, aber dennoch machten sie gegen die starken Gegner eine gute Figur und hätten das eine oder andere Tor selber machen können. Im vorletzten Spiel war es dann endlich soweit für einen Sieg. Die TSG Zellertal konnte mit 2:0 besiegt werden. Wobei das beste Spiel der Mannschaft das letzte gegen die TuS Göllheim war. Durch einen Fernschuss gingen wir leider unglücklich in Rückstand. Danach entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, das der Göllheimer. Chance um Chance haben sich die Jungs erarbeitet. Folgerichtig erzielten wir eine Minute vor Schluss den Ausgleich. Leider mussten wir dann doch noch einen Gegentreffer kurz vor Schluss hinnehmen. Dennoch ein tolles Turnier unserer Jungs mit einem letztendlich verdienten 5ten Platz bei sechs teilnehmenden Mannschaften. Eine besondere Überraschung gab es bei der Siegerehrung. Unser Torwart Maximilian Leuk wurde als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet. Und dass, obwohl er als Jahrgang 2012 der mit Abstand jüngste Spieler des Turniers war.

Es spielten: Maximilian, Eirik, Noah, Morris, Laurenz, Anton und Saul.

D-Junioren / Hallenturnier des JFV Leinbach

Am Sonntag, 02.02.20 nahmen wir mit unseren beiden D-Junioren am Hallenturnier des JFV Leinbach teil. Die D-Junioren des SV Enkenbach spielen in einer Jugendspiel-gemeinschaft mit der SG Hochspeyer zusammen.

JSG Enkenbach/Hochsp. I – JSG Enkenbach/Hochsp. II    2 : 0

JSG Enkenbach/ Hochspeyer I – JFV Leiningerland I        0 : 4

JSG Enkenbach/ Hochspeyer I – JFV Leiningerland II        0 : 5

JSG Enkenbach/ Hochspeyer I – SG Tal / Esthal                3 : 1

JSG Enkenbach/ Hochspeyer II – JFV Leiningerland I        0 : 3

JSG Enkenbach/ Hochspeyer II – JFV Leiningerland II        0 : 3

JSG Enkenbach/ Hochspeyer II – SG Tal / Esthal                1 : 1

In dem Fünferfeld belegten unsere D1-Junioren Platz 3 und die D2-Junioren Platz 4.

Bei der D1 spielten: Jason Dörrschuck, Danny Gies, Henri Prox, Brandon Clarke, Louis Rau, Tobin Holt, Aiden Gerber, Haider Hawa und Nikita Schendel. Tore erzielten: 2 x Nikita Schendel, 2 x Henri Prox, 1 x Louis Rau

Bei der D2 spielten: Pascal Bohmann, Moritz Dieter, Liam Werman, Nico Voigt, Sebastian Schumacher, Konstantin Helf, Kacper Dyko, Ethan Cowell, Cruz Juaquine  Rodriguez und Tom Nabinger. Torschütze: Sebastian Schumacher

F1-Junioren / Hallenturnier in Winnweiler

Hinrunde:

SV Enkenbach – Phönix Otterbach   3:0

SV Enkenbach – JSG Donnersberg-Süd   0:0

SV Enkenbach – ASV Winnweiler 2:1

Rückrunde:

SV Enkenbach – Phönix Otterbach   2:0

SV Enkenbach – JSG Donnersberg-Süd   4:0

SV Enkenbach – ASV Winnweiler 0:0

Gem. SWFV spielen die F-Junioren ohne Platzierungen.

Ohne Niederlage haben unsere Kids am Samstag, 01.02.2020, das Turnier für F1-Mannschaften in Winnweiler beendet. Die vier angetretenen Mannschaften spielten jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel. Unsere Jungs zeigten dabei einen begeisternden Fußball. Einem souveränen 3:0 gegen Otterbach folgte eine kleine Ernüchterung gegen die JSG Donnersberg-Süd. Trotz etlicher Chancen und Spiel auf ein Tor spielten wir nur 0:0. Im dritten Spiel wurde dann Winnweiler in einem begeisternden Spiel mit 2:1 besiegt. In der Rückrunde folgten dann ein 2:0 gegen Otterbach und ein 4:0 gegen Donnersberg-Süd. Den Abschluss bildete ein dramatisches 0:0 gegen den Gastgeber aus Winnweiler. Wobei auch dieses Mal beide Mannschaften tollen F-Junioren Fußball zeigten.

Es spielten: Jona, Eirik, Mattes, Anton, Laurenz, Saul, Noah und Morris.

E2-Junioren / Hallenturnier in Lambrecht

Vorrunde:

SV Enkenbach – TuS Stetten/G.   4:1

SV Enkenbach – SV Morlautern II   0:1

SV Enkenbach – SV Mussbach   0:1

Endrunde / Spiel um Platz 3:

SV Enkenbach – JFV Leinbach III                9:8,n.E.

In dem ersten Spiel des Turniers hieß der Gegner TUS Stetten/Gauersheim. Diese Mannschaft wird auch der nächste Gegner in der Freiluftsaison sein und ist ebenso wie unsere E2 noch ohne Punktverlust in der Kreisklasse. Bei dem Turnier ging unsere Mannschaft schnell mit 2:0 in Führung. Aufgrund einiger Unaufmerksamkeiten konnte der Gegner den Anschlusstreffer erzielen und hatte auch danach noch weitere Chancen. Danach konnte Enkenbach aber noch zwei weitere Tore erzielen und damit einen letztlich doch ungefährdeten 4:1 Sieg einfahren.

Im zweiten Spiel ging es gegen Morlautern II. Trotz spielerischer Überlegenheit zu Beginn ging der Gegner mit 0:1 in Führung. In der Folgezeit konnte kein Tor mehr erzielt werden, so dass dieses Spiel verloren ging. Es schien als ob durch den deutlichen Sieg im ersten Spiel jetzt das letzte bisschen Entschlossenheit und Konzentration fehlte.

Aufgrund der übrigen Ergebnisse hatte die Mannschaft im letzten Spiel dennoch die Chance bei einem Sieg den Gruppensieg zu erzielen. Gegen Mussbach lief es aber leider ähnlich wie gegen Morlautern II und auch dieses Spiel ging knapp mit 0:1 verloren. Dennoch reichte es zu Platz 2 in der Vorrunde und damit zur Qualifikation für das Spiel um Platz 3.

In diesem Spiel um Platz 3 trafen wir auf die Mannschaft Leinbach 3, die wir auch schon aus der Kreisklasse kennen. Das umkämpfte Spiel endete 0:0, so dass es zum 7-Meter-Schießen kam. Auch dieses war sehr spannend und jede Mannschaft musste sage und schreibe neunmal (!) antreten, bis eine Entscheidung gefallen war. Enkenbach gewann und errang damit den dritten Rang.

Herzlichen Glückwunsch dazu an die Jungs und Mädels, die sich über einen Pokal freuen konnten.

F2-Junioren / Hallenturnier ASV Winnweiler

SV Enkenbach –  TuS Göllheim   1:1

VfR Kaiserslautern – SV Enkenbach   4:2

SV Enkenbach – TuS Münchweiler/DONSüd   0:0

ASV Winnweiler – SV Enkenbach   0:0

Gem. SWFV-Vorgaben spielen die F-Junioren ohne Platzierungen.

Beim Hallenturnier in Winnweiler waren 5 F-Jugendmannschaften am Start. Gespielt wurde nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ bei jeweils 12 Minuten Spielzeit. Im ersten Spiel erreichten unsere Jungs ein hochverdientes 1:1 gegen den starken TuS Göllheim. Basti erzielte in einem tollen und ausgeglichenen Spiel den Ausgleichstreffer. Gegen die Mannschaft vom VfR Kaiserslautern, die zur Hälfte mit Kindern des älteren F-Jugend-jahrgangs angetreten waren, gab es trotz tollem Kampf eine 2.4 Niederlage. Die beiden übrigen Spiele gegen TuS Münchweiler / JSG Donnersberg-Süd und gegen die Gastgeber endeten jeweils 0.0. In beiden Spielen waren wir klar überlegen konnten aber eine Vielzahl von Torchancen nicht nutzen. Trotzdem eine kämpferisch starke Leistung unseres Teams. Belohnt wurden alle Kids mit einem Gutschein für ein Sportgeschäft.

Es spielten: Maximilian, Noah, Finn, Nico, Johannes, Timo, Basti und David.

E1-Junioren / Hallenturnier ASV Winnweiler

SV Enkenbach –  ASV Winnweiler   0:0

VfR Kaiserslautern – SV Enkenbach    1:0

SG Otterbach/Erl. – SV Enkenbach   0:1

SV Enkenbach –  TSG Zellertal   0:1

FV Rockenhausen – SV Enkenbach   1:0

Von den sechs teilnehmenden Mannschaften waren wir die klassenniedrigste. Entsprechend schwer taten wir uns gegen die Kreisligisten und konnten lediglich 4 Punkte holen, was in der Endabrechnung nur zum 5./vorletzten Platz reichte unserer schlechtesten Platzierung in diesem Winter. Mit dem Turnier in Winnweiler beenden die E1-Junioren die Hallensaison 2019/2020.

Bei insgesamt fünf Hallenturnieren belegten wir folgende Plätze:

VfR Kaiserslautern: 2. Platz

FV Weilerbach: 4. Platz

SV Rodenbach: 2. Platz

SV Schallodenbach: 2. Platz

ASV Winnweiler: 5. Platz

Nicht nur mit den Platzierungen, sondern auch mit dem Auftreten der Mannschaft können wir zufrieden sein. Nun gilt es, sich auf die Rückrunde im Freien vorzubereiten, die Mitte März beginnen wird.

E1-Junioren / Hallenturnier des SV Schallodenbach

Vorrunde:

TSG Kaiserslautern2 – SV Enkenbach1   0:1

SV Morlautern1 – SV Enkenbach1   1:0

SV Enkenbach1 –  JSG Katzweiler/Sch.1    3:0

Gegen die Mannschaft der TSG KL zeigten wir eine solide Leistung und konnten mit 1:0 gewinnen. Morlautern 1 war neben der TSG KL der große Favorit. Wiederum konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten und verloren unglücklich mit 0:1. Die Mannschaft der SG Katzweiler hatte keine Chance und unser 3:0-Sieg war auch in der Höhe verdient.

Mit 6 Punkten und 4:1 Toren waren wir Gruppensieger und spielten in der Zwischenrunde gegen den Zweitplatzierten der Gruppe A.

Zwischenrunde:

SV Enkenbach1 – SV Niederkirchen1    2:0

Souverän unser Auftritt, wobei der Sieg durchaus hätte höher ausfallen können.

Endspiel:

SV Morlautern1 – SV Enkenbach1    2:0

In einem Spiel zweier lauf- und kampfstarken Mannschaften konnte Morlautern zwei seiner Chancen verwerten und wurde nicht unverdient Turniersieger.

Fazit:

In einem stark besetzten Turnier haben wir wiederum gute Leistungen gezeigt – super Jungs!!! Im vierten Hallenturnier in diesem Winter haben wir zum dritten Mal den 2. Platz belegt. Es spielten: Aidyn, Alexander, Eduard, Emil, Kian, Luca, Noah.

F-Junioren:

Gemeinsames Training der F-Junioren des SV Enkenbach und des JFV Leinbach. Am Samstag, den 18. Januar trafen sich die F-Junioren-Mannschaften des SV Enkenbach und des JFV Leinbach zu einem gemeinsamen Training. Beide Vereine mischten die Kinder aus ihren jeweils drei F-Juniorenmannschaften zu 6 Gruppen. Für die Kinder, Betreuer und Eltern war es ein tolles und kurzweiliges Erlebnis.



E1-Junioren / Hallenturnier SV Rodenbach

SV Wiesenthalerhof – SV Enkenbach 0:0

SV Enkenbach – FCV Merxheim 1:1     

SG Mackenbach – SV Enkenbach    0:3

SV Rodenbach – SV Enkenbach    0:2

SV Enkenbach – JSG Baumholder 2:2

Am Turnier nahmen 6 Mannschaften teil, wobei Jeder gegen Jeden spielte. Vor dem letzten Spiel im Turnier hatten wir 8 Punkte und eine Tordifferenz von 6:1. Ein Sieg hätte den Turniersieg bedeutet; ein Unentschieden Platz 2 und eine Niederlage den 3. Platz. Wir führten in einem rasanten „Endspiel“ mit 1:0 und 2:1 und mussten kurz vor Schluss den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. Letztendlich fehlte uns ein Tor zum Turniersieg, weshalb bei den Spielern der Frust größer als die Freude war. Mit zwei Siegen und drei Unentschieden hatten wir 9 Punkte auf dem Konto, bei 8:3 Toren. Der 2. Platz war hochverdient, denn unser Team hat in allen Spielen überzeugt.


Gut gemacht Jungs – und Kopf hoch. Es spielten: Aidyn, Alexander, Emil, Gabriel, Kian, Luca, Marc, Noah.


F2-Junioren / Hallenturnier TuS Göllheim

SV Enkenbach – ROW Alzey 2:0

TuS Bolanden – SV Enkenbach 1:0

JSG Kerzenheim – SV Enkenbach 2:2

SV Enkenbach – TuS Göllheim 1    2:0

SV Wiesenthalerhof – SV Enkenbach    0:3

Gem. SWFV-Vorgaben wurde das Turnier ohne Platzierungen gespielt.

Bereits am ersten Sonntag des neuen Jahres war unsere F2-Mannschaft beim Hallenturnier in Göllheim im Einsatz. In einem starken Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften mussten wir fast ausschließlich gegen Teams mit Kindern des älteren F-Jugendjahrgangs antreten. Unsere Mannschaft zeigte aber wieder tolle Leistungen und konnte das Auftaktspiel gegen RWO Alzey überraschend mit 2:0 gewinnen. Bei der 0:1 Niederlage gegen TUS Bolanden war ein Unentschieden drin. In einem packendem Spiel gegen die JSG Kerzenheim/Ebertsheim konnte Nico kurz vor dem Ende den umjubelten Ausgleich zum 2:2 besorgen. Gegen die Gastgeber gab es dann einen 2:0 Erfolg. Im letzten Spiel mussten wir uns den körperlich überlegenen Kinder vom SV Wiesenthalerhof verdient und trotz großem Kampf 0:3 geschlagen geben.  Es spielten: Maximilian (fehlerlos im Tor), Henri, Noah, Nico, Johannes, Timo, Basti, Finn und Luca.

G-Junioren / Hallenturnier TuS Göllheim

Beim Turnier in Göllheim bot unsere Mannschaft eine klasse Leistung. Zwar musste man sich gegen Morlautern und Eisenberg knapp geschlagen geben, aber gegen Göllheim und Mehlingen erkämpfte man sich ein Unentschieden. Gegen Göllheim hatte man sogar mehrere Großchancen die man leider liegen ließ. Gegen Rockenhausen lief es dann perfekt und netzte 3-mal ein. Es war wirklich ein toller Tag unserer Jungs. Gem. SWFV-Vorgaben wurde das Turnier ohne Platzierungen gespielt.


Mit dabei waren: Tim G, Tim F, Tim H, David P, Lennard, Jamie, Flynn, Jonas, Marlon und Henrik.

E2-Junioren

Mit einem schönen Jahresabschluss bei „Da Roberto“ im Sportheim des SV Enkenbach ließen wir das Jahr 2019 ausklingen. Dank der super Vorrunde unsere Kids war die Stimmung dementsprechend gut. Wir als Team möchten uns ganz herzlich bei Herrn Heger für die Trikotspende und bei unserem Sponsor der Trainingsanzüge bedanken; natürlich auch bei allen Mitwirkenden und Sponsoren des Vereins für die gute Organisation.

Wir wünschen allen Familien und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.


Von links nach rechts: Lena, Elias, Elisabeth, Jonas, Nevio, Jakob, Milo, Luca, Nils und Dominic. Es fehlen: Ilian, Salah und Dario


F-Junioren

Der Nikolaus hatte dieses Jahr ein ganz besonderes Geschenk für die F-Junioren des SVE im Gepäck. Jedes Kind konnte sich über einen neuen Rucksack in den Vereinsfarben freuen. Und damit es keine Verwechslungen gibt, hat der Nikolaus an jeden Rucksack noch einen Anhänger mit den Initialen angebracht. Ganz schön viel Arbeit für ihn bei über 30 Stück. Die Kids waren begeistert und es wird im neuen Jahr ein tolles Bild geben, wenn wir zu den Spielen mit den Rucksäcken auflaufen

E-Junioren /Hallenkreismeisterschaft / Futsal

Am Samstag, den 30.11, nahmen unsere E2-Junioren an den erwartend schweren Hallenkreismeisterschaften teil. Zudem erwischten wir noch eine sehr schwere Gruppe, mit den beiden Kreisligisten JFV Leinbach und FV Rockenhausen, die beide aus dem älteren Jahrgang bestanden. Im ersten Spiel gegen den JFV Leinbach taten sich unsere Jungs sehr schwer und wir verloren mit 3:0. Gegen den FV Rockenhausen hofften auf wir die große Chance ein Spiel zu gewinnen. Wir waren die überlegene Mannschaft bekamen allerdings den Ball nicht ins Tor. Am Ende ging auch dieses Spiel durch zwei „Glückstreffer“ mit 0:2 verloren. Aufgrund von Absagen wurde eine Rückrunde gespielt. Gegen Leinbach verloren wir 0:4 und gegen Rockenhausen 0:3 und blieben somit ohne Punkte. Das Turnier war eine weitere Erfahrung für unsere Jungs und wir konnten lernen, wie ein körperlicher und passsicherer Fußball aussehen kann. Es spielten: Jakob, Dominic, Jonas, Elisabeth, Milo, Dario, Nils

EDEKA-Daigle sponsert Trikotsatz:

Der SV Enkenbach bedankt sich recht herzlich bei Herrn Daigle – EDEKA-Markt Daigle – in Enkenbach-Alsenborn für die Trikotspende für unsere C-Junioren.

Rückrundentermine 2020     Herren I

So, 01.03.20, 1500h, SG Enkenbach/Mehlingen – SV Morlautern II

So, 08.03.20, 1500h, SG Enkenbach/Mehlingen – SV Wiesenthalerhof

So, 15.03.20, 1500h, SG Enkenbach/Mehlingen – FC Eiche Sippersfeld

So, 22.03.20, 1515h, TSG Kaiserslautern – SG Enkenbach/Mehlingen

So, 29.03.20, 1500h, SG Enkenbach/Mehlingen – SpVgg Gauersheim

So, 05.04.20, 1500h, TuS Ramsen – SG Enkenbach/Mehlingen

Sa, 11.04.20, 1600h, TuS Erfenbach – SG Enkenbach/Mehlingen

So, 19.04.20, 1500h, SG Enkenbach/Mehlingen- TuS Erfenbach

So, 26.04.20, 1500h, SV Otterberg – SG Enkenbach/Mehlingen

Do, 30.04.20, 1900h, SG Niederkirchen/M. – SG Enkenbach/M.

So, 03.05.20, 1500h, SV Gundersweiler – SG Enkenbach/Mehlingen

So, 10.05.20, 1500h, SG Appeltal – SG Enkenbach/Mehlingen

So, 17.05.20, 1500h, FC Otterbach – SG Enkenbach/Mehlingen

Sa, 23.05.20, 1700h, SG Enkenbach/Mehlingen – SV Alsenborn

Rückrundentermine 2020   Herren II

So, 01.03.20, 1315h, SG Enkenbach/M. II – FCK Portugiesen

So, 08.03.20, 1315h, TSG Kaiserslautern II – SG Enkenbach/M. II

So, 15.03.20, 1315h, SG Enkenbach/M. II – ASV Waldleiningen

So, 22.03.20, 1315h, VfR Kaiserslautern II – SG Enkenbach/M. II

So, 29.03.20, 1315h, SG Enkenbach/M. II – SG Trippstadt/Sch. II

So, 05.04.20, 1500h, SV Mölschbach – SG Enkenbach/M. II

So, 19.04.20, 1315h, SG Enkenbach/M. II – TuS Olsbrücken

So, 26.04.20, 1315h, SV Otterberg II – SG Enkenbach/M. II

So, 03.05.20, 1315h, SG Enkenbach/M. II – SV Wiesenthalerhof II

So, 10.05.20, 1500h, SC Siegelbach – SG Enkenbach/Mehlingen II


Veröffentlicht unter Startseite | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom SVE